News

News aus dem Gemeinderat

Aus der Gemeinderatssitzung vom 7. März 2022

Kantonsrätin Fabienne Duelli war Gast an der Gemeinderatssitzung

An der letzten Sitzung tauschte sich der Gemeinderat mit der Kantonsrätin aus. Im Mittelpunkt stand die Diskussion, wie die Interessen der Gemeinde im Kantonsrat und der Regierung vertreten werden. Anhand von Beispielen wurden Prozesse besprochen. Ziel solcher gemeinsamen Sitzungen ist, die Kommunikation zu optimieren und die Verbindung zum Kantonsrat zu stärken.

 


 

Gemeindebeiträge an Jugendarbeit

Der Gemeinderat hat beschlossen die Beiträge an Vereine, die sich in der Jugendarbeit engagieren, unverändert zu leisten. Neu wird auch das MUKI-Turnen mit einem Beitrag unterstützt.

 


 

Revision Steuergesetz

Der vorliegende Entwurf wurde vom Gemeinderat kritisch gewürdigt. Die vorgesehene Anpassung des Abzugs für Versicherungsprämien als sehr bescheiden, resp. zu tief, kritisiert. Auch kann der Gemeinderat sich nicht mit dem Vorschlag anfreunden, dass die Gemeinden bei der Verteilung der Erträge aus den Gewinnsteuern einen reduzierten Anteil erhalten sollen. Auch die Gemeinde hat mit einem strukturellen Defizit zu kämpfen und jede Ertragsminderung ist schwer zu verkraften.

 


 

Öffentliche Versammlung, Montag 2. Mai 2022 / 20:00 Uhr

Die Versammlung findet in der MZA auf der Bühne statt und wird nicht im Live-Stream übertragen.

Aktuell bekannt sind Informationen und Diskussionen zu folgenden Themen: Rechnung 2021 - Th. Stahr, Information Feuerwehr Wald - M. Bamert, Gemeindeschreiberamt - M. Hörler Böhi, Information Schule und Verabschiedung - Th. Fry, Verabschiedung und Begrüssung Gemeinderäte - M. Hörler Böhi.